Pflanz dich glücklich!

Pflanz dich glücklich!

Mit diesen Gartentrends kommen auch Mieter voll auf ihre Kosten.

Endlich ist es soweit: Die Temperaturen draußen steigen und damit auch die Lust, mehr Zeit im Grünen zu verbringen. Vor allem im eigenen Garten – der hat für viele Deutsche nämlich wieder enorm an Bedeutung gewonnen. Wir verraten, was 2021 angesagt ist und wie man sich mit einfachen Mitteln eine mitwachsende Wohlfühloase schafft. Von Urban Gardening über Obst- und Gemüseanbau bis hin zum quirligen Vogelgarten ist alles möglich. Also, auf die Pflanzen, fertig, los!

Selbst ist der Gärtner

Was gibt es Schöneres, als Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten? Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern ist zudem auch noch nachhaltig. Und das Beste: Mietern des Bauverein Rüstringen stehen dabei alle Türen offen. Wer eine Wohnung mit eigenem Garten hat, kann hier nach Herzenslust Tomaten, Gurken, Salat und anderes Gemüse anbauen. Und wer keinen eigenen Garten hat, der bekommt von uns auf Wunsch kostenlos einen gestellt. Um die Pflege muss man sich dann natürlich selber kümmern, aber das ist beim Gärtnern ja eh gewünscht.
Auch Balkonbesitzer können übrigens zu kleinen Obst- und Gemüsebauern werden: Denkbar sind zum Beispiel Pflanzgefäße mit Cocktailtomaten, ein Hochbeet mit Kräutern oder ein großer Topf mit eigenen Erdbeeren. Der Fantasie sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Frohes Ernten!

Wellness zwischen Vogelgezwitscher und Wildblumen

Mindestens genauso beliebt ist es, seinen Garten in einen ganz natürlichen Ort der Ruhe und Erholung zu verwandeln. Auch hier gibt es tolle Ideen, mit wenig Aufwand viel zu bewirken. Zum Beispiel, indem man sich seine ganz eigene Wildblumenwiese pflanzt. Das sieht nicht nur toll aus, sondern lockt auch zahlreiche bunte Schmetterlinge, Hummeln oder Bienen an. Dazu noch eine kleine Vogeltränke, Nistkästen und eine Futterstelle – schon ist das bunte Tier- und Pflanzenparadies perfekt. Und wer lieber auf dem Balkon aktiv wird, der kann auch mit einem kleinen Zen-Garten einen Ort des Rückzugs und der Entspannung schaffen. Erholung pur für zuhause.

Biene sitzt auf einer Blume innerhalb einer Blumenwiese

Urban Gardening auf dem Stadtbalkon

Bisher noch etwas stiefmütterlich behandelt, widmen wir uns im letzten Kapitel jetzt ganz den Balkonbesitzern. Urban Gardening heißt das Stichwort, bei dem es darum geht, kleine Stadtbalkone in grüne Wohlfühloasen zu verwandeln. Ganz wichtig dabei: die richtige Pflanzenwahl. Zwergformen eigenen sich hier besonders gut, aber auch langsam und niedrig wachsende Pflanzenarten sind auf den oft engen Räumen eine gute Wahl. Wer jetzt noch den ollen Blumentopf durch coole selbstgemachte Pflanzgefäße aus recyclebaren Materialien (z. B. Getränkeflaschen) ersetzt, ist top aufgestellt fürs Urban Gardening-Erlebnis.

Urban Gardening

Fazit: Ob eigener Garten, gemietete Parzelle oder Balkon, es gibt für jede Größe und jeden Anspruch tolle Möglichkeiten, den Gartentraum zu verwirklichen. Erst recht mit einer Wohnung vom Bauverein Rüstringen, denn da werden Mietern garantiert keine Steine in den Weg gelegt. Und wer noch keine Wohnung im Grünen hat, der wird bei uns mit Sicherheit fündig. Happy Gardening!

Mein Bereich – Magazin Ausgabe 03 21 - Bauverein Rüstringen

Kundenmagazin – 01.21
Mein Bereich

Mit unserem Kundenmagazin sind Sie immer informiert. Hier können Sie Interessantes über die Aktivitäten unserer Genossenschaft erfahren.

Notdienst für Mietwohnungen - Bauverein Rüstringen

Unser Notdienst, immer schnell zu erreichen!

In dringenden Reparaturfällen erreichen Sie unseren Notdienst auch außerhalb der Öffnungszeiten unter 04421 3692-0.

Wohnkomfort für Senioren - Bauverein Rüstringen

Seniorenwohnungen:
Ansprüche ändern sich

Im Alter ein sicheres, unabhängiges Leben im gewohnten Wohnumfeld genießen: Unsere Seniorenwohnungen machen es möglich.

Wir zwitschern Ihnen was!

Im Internet finden Sie weitere Adressen von uns:

Siebethsburger Volkslauf
www.runwithfun.de

© Copyright - Bauverein Rüstringen eG

Junges Paar bei einer Wohnungsbesichtigung
Hier finden Sie alle wichtigen Infos
zur aktuellen Corona-Situation.