Jetzt hält Homing Einzug!

Jetzt hält Homing Einzug!

Alles über den beliebten Wohntrend und
warum BR-Mieter bestens dafür aufgestellt sind.

Homing heißt der Wohntrend, der sich nicht erst seit Corona einer immer größeren Beliebtheit erfreut. Dabei werden die eigenen vier Wände so gestaltet, dass sie Wohlfühloase, Arbeitsplatz und sozialer Treffpunkt zugleich sind. Was dazugehört und warum man mit einer Wohnung vom Bauverein Rüstringen bestens fürs Homing aufgestellt ist, das verraten wir hier. Auf geht’s!

Erst mal wohlfühlen.

Entstanden aus dem Cocooning, das für den Rückzug ins sichere, kuschelige Heim steht, erweitert Homing den Wohntrend um die soziale Komponente. Das Zuhause wird damit noch stärker zum Lebensmittelpunkt, wo man kocht, arbeitet, Freunde trifft und einfach eine gute Zeit verbringt. Das geht natürlich am besten, wenn man sich in seiner Mietwohnung so richtig wohlfühlt. Deshalb wird beim Homing auch viel Wert auf die eigene Ausstattung gelegt: vom kuscheligen Sofa mit toll bestickten Kissen, über eine gut sortierte Küche mit großem Esstisch bis hin zum entspannenden Aquarium ist alles erlaubt. Hauptsache es gefällt. Und das Beste: Einmal hergerichtet, genießt man als Mieter und Mitglied vom Bauverein Rüstringen ein lebenslanges Wohnrecht in seiner Wohnung.

Alles im grünen Bereich.

Wer seine Wohnung erfolgreich zur Wohlfühloase umgestaltet hat, der möchte sich natürlich auch vor der eigenen Haustür rundum wohlfühlen. Homing endet schließlich nicht im Treppenhaus – und bei den Wohnungen vom Bauverein Rüstringen schon gar nicht. Denn die meisten unserer Häuser sind wunderbar grün gelegen, zum größten Teil in der Gartenstadt Siebethsburg. Hier kann man sich zum Beispiel in den eigenen Garten zurückziehen oder wenn man noch keinen eigenen Garten hat, kostenlos einen nutzen. Um die Gartenpflege muss man sich allerdings selbst kümmern. Aber das gehört für einen echten Gartenfreund ja eh dazu. Wer eine Wohnung mit Balkon hat, kann sich natürlich auch hier sein ganz eigenes grünes Fleckchen schaffen.

Beet wird mit einer Gießkanne von einer Person gegossen

Home sweet Home-Office.

Sich zuhause rundum wohlfühlen ist das eine, zuhause effektiv arbeiten das andere. Aber auch das ist in Zeiten von Corona und Home-Office wichtiger Bestandteil des Homing. Zum Glück bieten die Wohnungen des Bauverein Rüstringen erstklassige technische Voraussetzungen für die Arbeit in den eigenen vier Wänden. Alle Wohnungen verfügen über Highspeed-Internet mit bis zu 1000 Mbit/s und wer mag, kann seine Arbeit sogar nach draußen verlegen und an einem der kostenlosen WLAN-Hot Spots, zum Beispiel am Störtebekerplatz, im Grünen weiterarbeiten. Auch wer technisch nicht ganz so versiert ist, muss auf nichts verzichten: Nützliche Tipps und Tricks für alle Fragen rund um Internet und Co. werden durch den Kooperationspartner Digital-Kompass vermittelt.

Junge Frau arbeitet zu Hause an ihrem Laptop

In diesem Sinne wünschen wir viel Freude beim erfolgreichen Homing. Und wem dazu jetzt noch die passende Wohnung fehlt, der wird Sie bei uns mit Sicherheit finden.

Mein Bereich – Magazin Ausgabe 03 21 - Bauverein Rüstringen

Kundenmagazin – 01.21
Mein Bereich

Mit unserem Kundenmagazin sind Sie immer informiert. Hier können Sie Interessantes über die Aktivitäten unserer Genossenschaft erfahren.

Notdienst für Mietwohnungen - Bauverein Rüstringen

Unser Notdienst, immer schnell zu erreichen!

In dringenden Reparaturfällen erreichen Sie unseren Notdienst auch außerhalb der Öffnungszeiten unter 04421 3692-0.

Wohnkomfort für Senioren - Bauverein Rüstringen

Seniorenwohnungen:
Ansprüche ändern sich

Im Alter ein sicheres, unabhängiges Leben im gewohnten Wohnumfeld genießen: Unsere Seniorenwohnungen machen es möglich.

Wir zwitschern Ihnen was!

Im Internet finden Sie weitere Adressen von uns:

Siebethsburger Volkslauf
www.runwithfun.de

© Copyright - Bauverein Rüstringen eG

Junges Paar bei einer Wohnungsbesichtigung
Hier finden Sie alle wichtigen Infos
zur aktuellen Corona-Situation.